Am 05.06 fand in Frantschach das 2.Rennen zum Eisner Zeitfahrcup statt. Mit Meinhard Kainz, Thomas Riegler, Roland Malatschnig und Günther Vallant gingen vier Fahrer vom RC-Lading an den Start. Mit 100 Startern war das Rennen wieder sehr stark besetzt, so gewann in der Klasse Männer II kein geringerer als Race Across America Sieger Christoph Strasser, Meini fuhr auf den 3.Platz. Gesamt wurde Meinhard 7ter und bleibt somit weiter im Rennen um den Gesamtsieg. Gesamt liegt Meinhard hinter dem Steirer Martin Geretschnig auf den hervorragenden  2ten Platz.

Alle Ergebnisse findet ihr hier!!!

image image image image image image image image image image image image